Freitag, 24. März 2017

[ #eLexika ] DDR-Lexikon: DDR-Wissen

[eLexika] Das DDR-Lexikon funktioniert nach dem Wiki-Prinzip. Das Crowdsourcing bringt viele Autoren zusammen um eine DDR-Enzyklopädie für Internetnutzer mit sachlich-korrekten Informationen zu schaffen. 
Die Deutsche Demokratische Republik (DDR) existierte als Staat vom 7. Oktober1949 (Staatsgründung) bis zum 2. Oktober 1990 (Wiedervereinigung).
Ein nicht ganz leichtes Unterfangen, denn die Beschreibung einer "untergagenenen Kultur" ist doch oft mit den Vokabeln der "Sieger" unzureichend, und mit dem originären DDR-Amts- oder Propagandawortschatz tut man sich heute erst recht schwer. Entsprechend ernst sind auch die Regeln für die Crowd: 
"Der neutrale Standpunkt versucht, Fakten in einer Weise zu präsentieren, dass die Leser des Artikels den Inhalt des Artikels akzeptieren können. Die eigene Bewertung, eigene Meinung haben im Artikel nichts verloren!"
[ #FREIHANDbuch ]
Inhaltsübersicht
        * Staat und Gesellschaft
              o Staat ?, Verfassung, Souveränität, Recht, Staatliche Symbole
              o Regierungssystem, Volkskammer, Ministerrat, Staatsrat
              o Massenorganisationen, FDGB, FDJ, Demokratischer Frauenbund Deutschlands, Kulturbund der DDR, GST, DTSB
        * Staatsgebiet
              o Topografie, Statistisches
              o Berlin, Bezirke, Kreise, Städte und Gemeinden
        * Politik
              o politisches System, Parteien, Nationale Front der DDR, Volksvertretungen, Wahlen
        * Ideologische Grundlagen und Richtungen
              o Kommunismus, Marxismus, Marxismus-Leninismus, Sozialismus, Stalinismus 
        * Wirtschaft
              o Volkswirtschaft Nationaleinkommen Arbeitseinkommen
              o Wirtschaftsbereiche Industrie Handwerk Handel Betriebsformen
              o Landwirtschaft Verkehrswesen Post und Fernmeldewesen RGW
              o Finanzen Staatshaushalt Geld/Währung Preissystem Sparguthaben Versicherung
              o Kommerzielle Koordinierung
              o Tourismus
        * Bildung, Kultur und Sport
              o Bildungspolitik, Schule
              o Kulturpolitik, Kulturbund der DDR, Theater, Musik, Film
              o Presse, Rundfunk, Fernsehen
              o Museen und Bibliotheken
              o Sport, Fußball,
        * Gesundheits- und Sozialwesen
              o Gesundheitswesen, Sozialwesen, Erholung
        * Glaube und Religion
              o Atheismus, Jugendweihe, Kirche, Religion
        * Wissenschaft und Forschung
              o Forschung, Wissenschaft, Hochschulen
        * Militär und Geheimdienst
              o MfNV NVA KVP ZV GST GSSD WGT SMAD Grenztruppen
              o Geheimdienste: Ministerium für Staatssicherheit Militärnachrichtendienst NKWD KGB
        * Opposition und Bürgerrechtsbewegung
              o 17. Juni 1953
              o Ausreiseantrag, Flüchtlinge, Republikflucht
              o Persönlichkeiten der Opposition, Opfer der DDR-Justiz
              o 1989, Montagsdemonstration, Alexanderplatz-Demonstration
              o Zentraler Runder Tisch
        * Deutschlandpolitik
              o Berlin-Politik, Deutschlandpolitik
        * Internationale Beziehungen
              o Außenpolitik, Staatliche Anerkennung, Warschauer Vertrag, RGW, UNO, UdSSR, BRD
        * Personen
              o Personen, Künstler, Politiker, Schriftsteller, Sportler 

Anhang I Chronik -- Abkürzungen -- Bibliographie -- Fehlende Artikel -- zu löschende Seiten -- weitere Stichworte (das sind noch nicht eingeordnete Seiten) -- verbesserungswürdige Artikel

Anhang II Autoren-FAQ -- Die Autoren -- Problem DDR-Sprache