Mittwoch, 19. August 2015

[ #FreeBook ] Jüdische Kultur und Geschichte

[Free eBook] Jahrhunderte bestimmten die unsinnigsten Vorurteile das Bild, das sich die rechtgläubigen Europäer von den buchstäblich unter ihnen lebenden Juden machten. 

Was mochte in ihren mit seltsamen Schriftzeichen gefüllten Büchern stehen? Was beteten sie in ihrer unverständlichen Sprache in ihren düsteren Synagogen? Schlachteten sie nicht Christenjungen zur Osterzeit, um sich an deren Blut zu laben? Und hatte nicht Christus der Herr selbst den hartherzigen Juden Ahasver und damit jenen ganzen Stamm verflucht, rastlos durch Zeit und Raum zu streifen, bis zum Jüngsten Tag?

Peter Ortag versucht, mit seinem Buch "Jüdische Kultur und Geschichte" Missverständnisse auszuräumen. In aller Kürze will er ein möglichst objektives Bild des Judentums vermitteln. Dabei beschäftigt er sich einerseits mit den historischen Grundlagen der Religion, ihren Riten, der Sprache und dem jüdischen Schrifttum, andererseits gibt er einen kurzen Überblick über die jüdische Geschichte. Beginnend bei den Altisraeliten und der frühjüdischen Geschichte umreißt er auch die Geschichte der Juden im Mittelalter und in der Neuzeit. Ein weiteres Kapitel beschäftigt sich mit dem Staat Israel und seiner Geschichte.

[FREIHANDbuch]⇒