Sonntag, 23. August 2015

[ #eLexika ] Österreichisches Biographisches Lexikon 1815-1950 online

Das Österreichische Biographische Lexikon 1815–1950 (ÖBL) wird seit 1945 von der Österreichischen Akademie der Wissenschaften herausgegeben.

Dieses Lexikon erfasst „bedeutende Persönlichkeiten, die auf ihrem jeweiligen Fachgebiet durch außergewöhnliche Leistungen hervorgetreten sind, im jeweiligen österreichischen Staatsverband (also auch in den ehemaligen Kronländern) geboren wurden, gelebt oder gewirkt haben und zwischen 1815 und 1950 verstorben sind“.

Online. Die Online-Edition bietet auch eine Open-access-Version. Die Premium-Version ist kostenpflichtig!

Print. Das Lexikon erscheint jeweils in einzelnen Lieferungen, wobei 5 Lieferungen (ab dem 11. Band: 4 Lieferungen) einen Band ergeben. Ein solcher umfasst 464-520 Seiten (davon je 448 Seiten Biographien) und enthält neben den Biographien ein jeweils aktualisiertes Siglen- und Abkürzungsverzeichnis, eine Liste der Autoren und ab dem 10. Band ein Namensregister (in dem auch miterwähnte Personen, wie z.B. Verwandte, wichtige Lehrer, Kontaktpersonen usw. angeführt werden). Bisher wurden 13 Bände mit insgesamt ca. 17.500 Biographien publiziert. Die 64. Lieferung ist im Juli 2013 erschienen und setzt den 14. Band fort (der die Lieferungen 63-66 umfassen wird).

[FREIHANDbuch]⇒