Samstag, 10. Mai 2014

[ zzz Link verloren] Rezepte von unseren Süßwasserfischen - von Aal bis Zander

Aus heimischen Bächen, Flüssen und Seen frisch auf den Tisch. 

Es gibt sicherlich eine große Anzahl an diversen Kochbüchern, die sich ausschließlich mit Fisch beschäftigen. In den angebotenen Büchern werden hauptsächlich Aal, Forelle, Hecht, Karpfen und Zander abgehandelt. Fängt man jedoch einmal eine vorsichtige Schleie, den räuberischen Rapfen, die seltene Quappe oder gar einen königlichen Donaulachs, den gewaltigen Waller und eine Vielzahl an Weißfische, so hat man schon seine Probleme bei der Zubereitung.

Gibt es doch im deutschsprachigen Raum eine große Anzahl an klaren Bächen, großen Flüssen und tiefen Seen, die so manche kulinarische Köstlichkeit beheimatet.

Alles Wissenswerte über die Lebensgewohnheiten unserer heimischen Fische, wie man sie vorbehandelt und zubereitet, eventuell einfriert und schlussendlich verzehrt. wird in diesem Buch behandelt.

   [FREIHANDbuch]⇒