Dienstag, 20. Oktober 2015

[ #FreeBook ] Wissenstransfer mit Wikis und Weblogs: Web 2.0 in Unternehmen

Alexander Stocker und Klaus Tochtermann stellen in ihrem 300 Seiten starken Buch "Wissenstransfer mit Wikis und Weblogs: Fallstudien zum erfolgreichen Einsatz von Web 2.0 in Unternehmen" in elf umfangreichen Fallstudien dar, wie Wikis und Weblogs erfolgreich im Unternehmen eingesetzt werden können.

Mit diesem Buch wollen sie vor allem auch Entscheidungsträger aus der Wirtschaft dabei unterstützen, Nutzen und Erfolg von Web 2.0 im Kontext von Unternehmen besser zu erkennen.

Mittlerweile gibt es eine neue Auflage. Die erste Auflage steht kostenlos als PDF online. Immerhin eine Möglichkeit hineinzuschmökern.

[freihandBUCH]⇒  
Lohnt sich ein Download? Ein Blick in das Inhaltsverzeichnis:
Vorwort. V
Management Summary VII
InhaltsverzeichnisIX
Abbildungsverzeichnis XIII
Tabellenverzeichnis XVII
1 Einführung 1
1.1 Motivation und Problemstellung. 1
1.2 Einordnung in die Forschungslandschaft 6
1.3 Aufbau und Zielsetzung 7
2 Forschungsrahmen und Studiendesign 11
2.1 Anwendungsorientierte Forschung 11
2.2 Forschungsziel und Forschungsstrategie  12
2.3 Forschungsdesign und Forschungsfragen 18
2.4 Studiendesign  21
3 Literaturstudie 29
3.1 Studiendesign und Zielsetzung 29
3.2 Wissen, Wissensmanagement und Wissenstransfer 29
3.2.1 Wissen und Wissensmanagement 30
3.2.2 Wissenstransfer als Anwendungsbereich 34
3.2.3 Ursachen und Barrieren für Wissenstransfer 38
3.3 Web 2.0 45
3.3.1 Technologische Perspektive im Web 2.0 45
3.3.2 Soziale Perspektive im Web 2.0 60
3.3.3 Gemeinschaft (Community) 60
3.3.4 Betriebswirtschaftliche Perspektive im Web 2.0 74
3.4 Computergestützte Informationssysteme 86
3.4.1 Technologieakzeptanz. 87
3.4.2 Erfolg von Informationssystemen 88
4.1 Studiendesign und Zielsetzung 91
4.2 Studienergebnisse der Pilotfallstudie 92
4.2.1 Artefaktuntersuchung 92
4.2.2 Ausdehnung des Forschungsbereiches 95
4.2.3 Durchführung eines Experiments 96
4.2.4 Durchführung einer Mitarbeiterbefragung 98
4.3 Zusammenfassung und Beschränkung der Forschungsergebnisse 108
5 Mehrfachfallstudie (Hauptstudie) 111
5.1 Studiendesign und Zielsetzung 111
5.2 Fallstudie Alpha (Unternehmenswiki) 117
5.2.1 Management Summary 117
5.2.2 Ausgangssituation 118
5.2.3 Einführung der Lösung 120
5.2.4 Ergebnisse 124
5.3 Fallstudie Beta (Supportwiki) 129
5.3.1 Management Summary 129
5.3.2 Ausgangssituation 130
5.3.3 Einführung der Lösung 131
5.3.4 Ergebnisse 133
5.4 Fallstudie Gamma (Unternehmenswiki) 137
5.4.1 Management Summary 137
5.4.2 Ausgangssituation 138
5.4.3 Einführung der Lösung 139
5.4.4 Ergebnisse 141
5.5 Fallstudie Delta (Projektwiki). 146
5.5.1 Management Summary 146
5.5.2 Ausgangssituation 146
5.5.3 Einführung der Lösung 147
5.5.4 Ergebnisse 148
5.6 Fallstudie Epsilon (Kommunikationsweblogs) 152
5.6.1 Management Summary 152
5.6.2 Ausgangssituation 153
5.6.3 Einführung der Lösung 155
5.6.4 Ergebnisse 157
5.7 Fallstudie Zeta (Mitarbeiterweblogs) 162
5.7.1 Management Summary 162
5.7.2 Ausgangssituation 163
5.7.3 Einführung der Lösung 163
5.7.4 Ergebnisse 165
5.8 Fallstudie Eta (Unternehmenswiki)  167
5.8.1 Management Summary 167
5.8.2 Ausgangssituation 168
5.8.3 Einführung der Lösung 169
5.8.4 Ergebnisse 171
5.9 Fallstudie Theta (Themenweblogs) 174
5.9.1 Management Summary 174
5.9.2 Ausgangssituation 175
5.9.3 Einführung der Lösung 176
5.9.4 Ergebnisse 178
5.10 Fallstudie Iota (Unternehmenswiki-blog) 181
5.10.1 Management Summary 181
5.10.2 Ausgangssituation  182
5.10.3 Einführung der Lösung. 182
5.10.4 Ergebnisse. 184
5.11 Fallstudie Kappa (Unternehmenswiki) 188
5.11.1 Management Summary 188
5.11.2 Ausgangssituation  189
5.11.3 Einführung der Lösung 190
5.11.4 Ergebnisse 191
6 Ergebnisse der Mehrfachfallstudie 195
6.1 Alleinstellungsmerkmal und Systematik  195
6.2 Beantwortung der forschungsleitenden Fragen  197
6.2.1 Forschungsleitende Frage zu Nutzungsmuster 197
6.2.2 Forschungsleitende Frage zu Motivation 200
6.2.3 Forschungsleitende Frage zu Nutzen und Mehrwert  203
6.2.4 Forschungsleitende Frage zu Erfolgsfaktoren  208
6.3 Schematisierung der Fallstudien 212
6.4 Erkenntnisse aus der Mehrfachfallstudie  218
6.5 Spannungsbogen und Beitrag 227
6.5.1 Spannungsboden dieses Buchs 227
6.5.2 Beitrag dieses Buchs zur Theorie 229
6.5.3 Beitrag dieses Buchs zur Praxis  230
6.5.4 Ausblick auf weitere Forschungsarbeiten 231
7 Literaturverzeichnis 233
8 Anhang 241
8.1 Interviewleitfäden 241
8.1.1 Fragebogen zum Einsatz von Weblogs 241
8.1.2 Fragebogen zum Einsatz von Wikis 244
8.1.3 Mitarbeiterbefragung zu Wikis 247
8.1.4 Mitarbeiterbefragung zu Weblogs 253
8.2 Ergebnisse der Mitarbeiterbefragungen  254
8.2.1 Mitarbeiterbefragung Fallstudie Beta (Supportwiki) 254
8.2.2 Mitarbeiterbefragung Fallstudie Gamma (Unternehmenswiki) 264
8.2.3 Mitarbeiterbefragung Fallstudie Zeta (Mitarbeiterweblogs)  273
8.2.4 Mitarbeiterbefragung Fallstudie Eta (Unternehmenswiki) 289