Freitag, 20. November 2015

[ #eLexika ] Internationales Handwörterbuch des Gewerkschaftswesens (1931-1932)

Eine Rarität und ein Zeuge vom Elan und der Internationalität der Arbeiterbewegung zu Beginn des 20. Jahrhunderts. 

Vergessenes und vergrabenes Wissen der Arbeiterbewegung findet sich hier ebenso wie zeitloses. So etwa:

Robert Michels: Anarchismus
Max Adler: Sozialismus
Peter Struve: Syndikalismus

Zur Verfügung gestellt wird diese Digitalisierung von der Bibliothek der Friedrich-Ebert-Stiftung.

[freihandBUCH]⇒